[Neuzugänge] September 2016 – #3

Hallo, liebe Leser!

Das sollen eigentlich meine letzten Neuzugänge im September werden, aber mal sehen, ob noch etwas rein kommt. Eigentlich sind keine Anfragen mehr offen, aber falls ich etwas sehe und es unbedingt haben will… Naja, ihr kennt das ja sicher.

Nothing more – Anna Todd

When he falls in love, he loves too hard

New York ist anders als alles, was Landon bisher kannte. Aber er
hat einen netten Job, liebt die Uni und kann seiner Exfreundin Dakota
zum Glück aus dem Weg gehen. Sein winziges Apartment in Brooklyn teilt
er sich mit seiner besten Freundin Tessa. Sie kennt sich mit
Liebeskummer aus.

Als Landon sich plötzlich zwischen zwei schönen
Frauen wiederfindet, ist es das totale Chaos. Extrem aufregend. Fast
wie eine Sucht. Es wird sich schon irgendwie regeln, aber der Weg dahin
ist vermutlich … ziemlich crazy. Q (Werbung)

Die Nachtigall – Kristin Hannah

Zwei Schwestern. Die eine kämpft für die Freiheit. Die andere für die Liebe.Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während
Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere
Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der
Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit
darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man
liebt?
In diesem epischen, kraftvollen und zutiefst berührenden Roman erzählt
Kristin Hannah die Geschichte zweier Frauen, die ihr Schicksal auf ganz
eigene Weise meistern. Q (Werbung)

So geht Liebe – Katie Cotugno

Wenn die große Liebe eine zweite Chance verdient

Mit fünfzehn bringt Reena im Restaurant, wo sie nach der Schule
bedient, die Bestellungen durcheinander, sobald Sawyer auftaucht. Sie
steht schon immer auf ihn, ist aber viel zu schüchtern, ihm ihre Gefühle
zu zeigen. Mit siebzehn kommt sie mit ihm zusammen, irgendwie, es
scheint Reena wie ein verrückter Traum. Der ein paar Monate später auch
schon wieder vorbei ist, für Reena allerdings nicht folgenlos: Sie ist
schwanger – und Sawyer verschwindet ohne ein Wort des Abschieds. Mit
neunzehn steht sie ihm im Supermarkt plötzlich wieder gegenüber, und er
nimmt sie in die Arme, als sei nichts geschehen. Doch Reena ist jetzt
eine andere, sie hat ihre kleine Tochter Hannah, die sie über alles
liebt. Sie wird nie wieder auf irgendeinen Typen hereinfallen, der sie
dann einfach sitzen lässt. Die Geschichte mit Sawyer ist vorbei – oder? Q (Werbung)

 

Lieben und lieben lassen – Carly Philipps

Olivia Dare und Dylan Rhodes teilen nicht nur die Leidenschaft fürs
Football – zwischen ihnen knistert es gewaltig, und sie haben tiefe
Gefühle füreinander. Dennoch hat Olivia die Beziehung zu ihrem Traummann
Dylan beendet, bevor diese überhaupt richtig loslegen konnte. Doch
Dylan ist kein Mann, den man so einfach loswird. Bei einem Businesstrip
nach Arizona versucht er mit allen Mitteln, Olivia für sich zu gewinnen.
Doch wird seine Liebe zu ihr auch anhalten, wenn er ihre dunkelsten
Geheimnisse und Ängste erfährt? Q (Werbung)
Herzlichen Dank für diese vier Rezensionsexemplare an den jeweiligen Verlag! Ich bin schon wahnsinnig gespannt und kann es kaum erwarten, sie zu lesen!
Liebe Grüße, eure Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu