Podcasts

Bücher

Die Buchcouch – Franny und Laura berichten uns von ihren gelesenen Büchern, interviewen Autorinnen und greifen verschiedene Buchtok-Trends auf. Ihre persönlichen Vorlieben liegen wohl bei New Adult, Fantasy und Queren Büchern.

Behind the Books – Cindy und Jule führen Interviews und starten nicht nur Leserunden, sondern diskutieren auch die gelesenen Bücher mit sehr verschiedenen Meinungen.

 

Originale Geschichten

Mythology – Egal ob griechische, nordische oder noch weiter entfernt entsprungene Sagen, dieser Podcast greift jahrtausend lange Überlieferungen auf und erzählen die Geschichten von Held*innen und Gött*innen auf packende, neue Weise. Mit verschiedenen Sprecher*innen erwecken sie die Mythen zu neuem Leben und kombinieren in ihnen mehrere Aufzeichnungen und Ansätze zu packenden Erzählungen.

 

Schreiben

Amie Kaufman On Writing – Beststellerautorin Amie Kaufman gibt in gerade einmal zehnminütigen Folgen grandiose Tipps zur Charaktererstellung, zum Worldbuilding, Pacing und vielem mehr. Dabei unterstützen sie weitere Autor*innen, die ihrem Podcast als Gäste beiwohnen. Außerdem reicht sie uns hilfreiche Übungen weiter, die wir nach dem Ende der Folgen machen können, um unseren Schreibstil und -prozess zu verbessern.

Die Schreibmaschinen – Toni Wesseling und Maike Voß sind auf dem deutschen Buchmarkt sicher vielen ein Begriff. Nun berichten sie von ihren eigenen Erfahrungen mit dem Schreiben, Verlagen, Bookstagram, Leser*innen und vielem mehr. Dabei haben sie einen ganz lockeren Stil und kommen ganz natürlich daher.

 

Serien

Drama Queens – In diesem Podcast schauen Bethany Joy Lenz, Hillarie Burton und Sophia Bush Woche für Woche eine Folge ihrer mittlerweile zwanzigjährigen Serie One Tree Hill. Diese hat mich als Jugendliche geprägt wie keine andere und ich sauge jedes Detail ihrer Diskussion auf. Egal ob Erfahrungen vor und hinter der Kamera oder Beobachtungen innerhalb der einzelnen Folgen und Staffeln – den Schauspielerinnen zuzuhören bereitet mir jede Woche ungemeine Freude.

House of the Dragon – Hier werden jede Woche ganz aktuell die neuerschienenen Folgen des Game of Thrones-Spin Offs besprochen. Hinzu kommen Interviews mit den Darsteller*innen der Serie. Besonders bei so komplexen Geschichten wie dieser oder dem vorhergehenden Original kann es gar nicht genug Diskussion drum herum geben, um die Tiefe und Besonderheit der einzelnen Details zu verstehen.

Supernatural Then and Now – Ähnlich des Podcasts zu One Tree Hill gehen auch hier Schauspieler*innen Folge für Folge vor. Sie analysieren und bewerten die einzelnen Entwicklungen und schließlich ganzen Staffeln. Rob Benedict – bekannt als Chuck/Gott – und Richard Speight Jr. – Trickster/Loki/Gabriel – sehen sich die ersten Staffeln zum ersten Mal an und laden zahlreichende Mitwirkende ein, um ihre Erfahrungen vor und hinter der Kamera zu teilen. Sie allein sind bereits ungemein unterhaltsam, doch die Serie noch einmal Stück für Stück zu erleben macht ebenfalls viel Spaß.