[Neuzugänge] Neue Bücher zum Geburtstag!

Hallo, liebe Leser!
Letzte Woche, besser gesagt, gestern vor einer Woche, am 19. Juni, durfte ich mich mal wieder ein Jahr älter nennen und habe zu Ehren dieses Tages auch drei Bücher geschenkt bekommen, über die ich mich sehr gefreut habe, auch wenn zwei von ihnen ein und dasselbe Buch sind, denn meine beste Freundin und meine Schwester hatten wohl den gleichen Gedanken. Von einer weiten wundervollen Freundin habe ich außerdem einen Buch – Gutschein geschenkt bekommen, worüber ich mich ebenfalls wahnsinnig gefreut habe.

Looking for Hope – Colleen Hoover (2x)

Auf die Vergangenheit zurückzublicken, das hat Dean Holder seit dem Tod
seiner Schwester Les erfolgreich vermieden und stattdessen kräftig an
seinem Image als Bad Boy gearbeitet. Bis er Sky trifft, die seine Welt
von einem Moment auf den anderen aus den Angeln hebt. Denn Sky erinnert
Dean an Hope, seine verschwundene Kindheitsfreundin, nach der er seit
Jahren vergeblich sucht. In Skys Gegenwart brechen Gefühle auf, die Dean
längst verloren glaubte – doch immer mehr wird klar: Um in die Zukunft
blicken zu können, muss Dean sich den Geistern seiner Vergangenheit
ebenso stellen wie Sky … Q (Werbung)

 

The Love Interest – Cale Dietrich

There is a secret organization that cultivates teenage spies. The
agents are called Love Interests because getting close to people
destined for great power means getting valuable secrets.
Caden
is a Nice: The boy next door, sculpted to physical perfection. Dylan is a
Bad: The brooding, dark-souled guy, and dangerously handsome. The girl
they are competing for is important to the organization, and each boy
will pursue her. Will she choose a Nice or the Bad?
Both Caden and
Dylan are living in the outside world for the first time. They are
well-trained and at the top of their games. They have to be – whoever
the girl doesn’t choose will die.
What the boys don’t expect are feelings that are outside of their training. Feelings that could kill them both. Q (Werbung)
Weiterhin ist in den letzten zwei Wochen noch dieses wunderschöne Rezensionsexemplar bei mir eingetroffen, das meiner Meinung nach sehr, sehr interessant und prickelnd klingt:

Love is war: Verlangen – R.K. Lilley

Es ist Liebe. Es ist Krieg. Es ist Scarletts und Dantes Geschichte.

Scarlett hatte schon immer große Träume. Ihr Ziel war Hollywood.
Aber in ihren wildesten Träumen hätte sie sich nicht ausgemalt, dass sie
mit 28 Jahren pleite sein und in 10.000 Meter Höhe Drinks servieren
würde. Sie war nichts als eine bessere Kellnerin über den Wolken. Und
eines Tages saß er da, durchbohrte sie mit seinem heißen Blick und
bestellte einen Gin Tonic. Es war Jahre her, seit sie ihn gesehen, seit
er sie geliebt hatte. Dante wollte sie. Wieder. Und sie ihn. Sie würde
mitspielen … aber dieses Mal war er an der Reihe. Sie würde IHN brechen.
Denn letzten Endes ist Liebe Krieg. Q (Werbung)

 

Drei Bücher, die sicher für so einige Überraschungen gut sind und mir einige schöne, vielversprechende Lesestunden bringen werden. Ich bin auf jeden Fall verdammt gespannt und werde mich möglichst bald an sie heran machen. Vor allem, The Love Interest, zu lesen, kann ich kaum erwarten.
Liebe Grüße, eure Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu