[Leipziger Buchmesse] Ein Blick, bitte…

In diesem Post möchte ich euch nun noch, wenn auch zwei Wochen nach der Buchmesse, ein paar Seiten vorstellen, für die ihr euch auf jeden Fall einen Moment Zeit nehmen solltet. Schenkt ihnen einen Blick oder vielleicht auch einen zweiten und dritten. Dieser Post umfasst nicht nur Blogadressen, die mir auf der Messe zugesteckt wurden ;), sondern auch gute, gemeinnützige Zwecke, mit denen ich nun gleich beginnen werde.

 

Pay for it – Einnahmen für die Frauenhilfe in München

Dieses Buch der Autorin J. W. Hope möchte ich euch zu allererst ans Herz legen, denn die Einnahmen der ersten zwei Monate nach dem Erscheinungsdatum (10.03.-10.05.2019) gehen an die Frauenhilfe in München. Der Roman erzählt eine Geschichte über häusliche Gewalt mit einer fantasievollen Note (Stichwort: Vampir).

Die junge Savannah verliebt sich in den äußerst attraktiven Herzchirurgen David und wird seine Ehefrau. Für kurze Zeit wirkt es , als sei ihr Leben perfekt.
Aber schon kurz nach der Geburt des gemeinsamen Sohnes, ändert sich alles!
Nach außen hin wirkt die Familie perfekt, doch sobald sich die Türen hinter Savannah schließen, beginnt ihre ganz persönliche Hölle!
Dann zaubert das Schicksal ein Ass aus dem Ärmel. Devron! Ein attraktiver Altvampir und Savannahs wahrer Seelengefährte.
Ob er Savannah und ihren Sohn vor David retten kann? Q (Werbung)

 

Spenden und noch etwas dafür bekommen? Ich denke, dass ist kein schlechter Deal…

 

 

Helden für Herzen

Eine weitere gemeinnützige Aktion, gar Vereinigung, von der ich auf der Messe erfahren habe, ist Helden für Herzen. Diese Cosplayer ermöglichen es schwerkranken Kindern, ihren Helden zu begegnen. In ihren Kostümen besuchen sie Einrichtungen und bescheren den Kindern dort ein einmaliges Erlebnis. Ich finde diese Aktion wirklich toll und hoffe, dass mehr Leute sie unterstützen und Aufmerksamkeit auf sie lenken. Wenn irh Cosplayer kennt, dann macht sie darauf aufmerksam, genau so wie potentielle Spender. Auch hier bitte ich euch, der Website des Vereins einen Besuch abzustatten.

 

Und hier folgen die oben erwähnten Blogs:

Valaraucos Buchstabenmeer

Buchstabenzauber

Akais Laberecke

ChaosMariechen

Cube Manga

Bücher – Seiten zu anderen Welten

Fortuna Major

Biblionatio

Book Angel

 

Also wer Lust hat, ein wenig zu stöbern und neue Blogs kennen zu lernen, dem kann ich diese hier aufgeführten sehr empfehlen. Viel Spaß dabei!

Liebe Grüße, eure Sophia!

 

Posted in LBM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu