[Neuzugänge] #3 im September

Hallo, liebe Leser!

!! Wundert euch bitte nicht, aber wenn ihr das hier lest, ist
wahrscheinlich Mittwoch und nicht wie sonst Dienstag :D Das liegt
einfach daran, dass ich zurzeit in Schweden bin und deswegen keine neuen
Posts schreiben kann, weshalb ich nur zweimal die Woche poste (bereits
Vorgeschriebenes). Der zweite Post für diese Woche erscheint am Samstag.
Es wird dann einen verspäteten TTT für euch geben. !!
Oh mein Gott, es werden einfach immer mehr neue Bücher und ich weiß schon gar nicht mehr, wo die alle herkommen. Vermutlich wird es nach diesem Neuzugänge – Post hier noch einen weiteren geben, jedoch höre ich dann ersteinmal mit der Nummerierung auf, denn EIGENTLICH sollten nach den dreien hier und zwei weiteren, die bestimmt noch diese oder nächste Woche eintreffen, keine mehr kommen. Zumindest für eine Weile nicht mehr … 

Rowan Coleman – Zwanzig Zeilen Liebe

Sorg dafür, dass dein Vater sich wieder verliebt. Iss jeden Tag Gemüse.
Trau keinem Mann mit übermäßigem
Bartwuchs. Tanz auf meiner Beerdigung
zu Dean Martin. Nacht für Nacht bringt Stella diese und andere Zeilen zu
Papier. Doch es sind nicht ihre eigenen Gedanken und Wünsche. Die
Hospizschwester schreibt Abschiedsbriefe im Auftrag ihrer schwer kranken
Patienten und überreicht deren Nachrichten, nachdem sie verstorben
sind. Bis sie einen Brief verfasst, bei dem sie keine Zeit verlieren
darf. Denn manchmal lohnt es sich zu kämpfen: Für die Liebe. Für das
Glück. Für den einen Moment im Leben, in dem die Sterne am Himmel ein
wenig heller leuchten …

Herzlichen Dank für dieses Rezensionsexemplar an den Piper Verlag!

 

Adriana Popescu – Versehentlich verliebt

»Kurz spiele ich mit dem Gedanken, ihn mit meiner Reisetasche k.o. zu
schlagen, um dann mit seinem Gepäckwagen Fahrerflucht zu begehen.« Auf
dem Weg nach Berlin bleibt die Reisebuchlektorin Pippa am Stuttgarter
Flughafen hängen – und das ausgerechnet über die Feiertage! In der
überfüllten Wartehalle lernt sie den ebenfalls gestrandeten Lukas aus
Hamburg kennen, und schon bald erwärmt sein frecher Charme ihr chronisch
gebrochenes Herz. Dann passiert es: Bevor Pippa es verhindern kann, hat
sie sich versehentlich verliebt. Doch wohin geht die Reise für die
beiden? Denn der nächste Abflug kommt bestimmt …
Herzlichen Dank für dieses Rezensionsexemplar an den Piper Verlag!

Colleen Hoover – Finding Cinderella

A chance encounter in the dark leads eighteen-year-old Daniel and the
girl who stumbles across him to profess their love for each other. But
this love has conditions: they agree it will only last one hour and it
will only be make-believe.
When their hour is up and the girl
rushes off like Cinderella, Daniel tries to convince himself that what
happened between them only seemed perfect because they were pretending it was perfect. Moments like that with girls like her don’t happen outside of fairytales.
One
year and one bad relationship later, his disbelief in insta-love is
stripped away the day he meets Six: a girl with a strange name and an
even stranger personality. But Daniel soon realizes that fairytales
don’t exist, and unfortunately for Daniel, finding Cinderella doesn’t
guarantee their happily ever after…it only further threatens it.

Dieses eBook gab/gibt es kostenlos (bei ebooks.de), sodass ich gar nicht anders konnte und es mir natürlich gleich runtergeladen habe. Ich bin schon sehr gespannt wie es mit den besten Freunden von Sky/Hope und Holder weitergeht.

 

Das waren auch schon fast meine letzten Neuzugänge. Zwei werden jedoch bestimmt noch bald folgen :D
Ich denke, der dazugehörige Post wird dann nächste Woche mit erscheinen.
Liebe Grüße, eure Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu