[Blogtour] Der Schwarze Thron und unsere Königin Arsinoe!

Hallo, liebe Leser!
Die zweite Woche bei der Bloggeraktion zu Der Schwarze Thron von Kendare Blake ist in vollem Gange. oller Stolz kann ich verkünden, dass der Clan der Naturbegabten, also mein Clan, in der ersten Woche die meisten Punkte gesammelt hat. Da wir uns das selbstverstänlich auch für die zweite Woche und alle anderen auch vornehmen, habe ich diese Woche sogar zwei Posts für euch vorbereitet! Der eine erscheint jetzt und hier, der andere am Mittwoch. Heute dürft ihr euch erst einmal über die Vorstellung der Autorin Kendare Blake, meine Lieblingszitate im ersten Teil des Buches und ein tolles Bild freuen, das wir im Clan für euch vorbereitet haben, damit ihr dem Buch und vor allem unserer Königin Arsinoe näher kommen könnt!

1. Kendare Blake – Unsere Vorstellung der Autorin

 

Kendare
Blake studierte in London Creative Writing, ehe sie ihre Leidenschaft zum Beruf
machte. Die New York Times-Bestsellerautorin
hat bereits mehrere Romane und Kurzgeschichten veröffentlicht, darunter die
düstere Fantasy-Saga »Der Schwarze Thron«. Kendare Blake wurde in Südkorea
geboren und lebt heute in Kent, Washington. Die Tierliebhaberin liebt es zu
reisen, Schokolade zu essen und bei »Final Fantasy« zu cheaten. QWeiterhin habt ihr hier die Möglichkeit, ein Interview der Verlangsgruppe Randomhouse mit der Autorin zu lesen. Meiner Meinung nach eine sehr sympathische Person. 

2. Meine Lieblingszitate der ersten 200 Seiten

„Wenn ihr es auf mich abgesehen habt, werdet ihr eure Chance bekommen. Alle werden ihre Chance bekommen, wenn Beltane verüber ist.“
– Arsinoe, S.56
Ich und dieses wundervolle Buch

 

„Ich bin hier, um dafür zu sorgen, dass keiner der Freier auch nur einen Gedanken an deine Schwestern verschwendet, sondern einzig und allein an dich.“
– Pietyr, S.82
„Ich lasse mir nichts mehr von ihnen nehmen, Jules. Und vor allem nicht dich.“
– Joseph, S.144

 

„Ich werde euch beide beschützen“, verspricht Mirabella, während sie ihre Finger duch Katharines langes, schwarzes Haar gleiten lässt.
– S.159

3. Unsere Königin Arsinoe in einem Bild

 

Ich hoffe, wir konnten euch mit unseren Aktionen und kreativen Ideen ein wenig mehr auf dieses Buch vorbereiten und gespannt machen, damit ihr es dann nächsten Monat alle haben wollt :D
Weitere Bilder und Informationen findet ihr auf meinen Social Media – Seiten (Instagram, Twitter, Facebook) oder unter dem folgenden Hashtag, der euch zu den Bildern und Beiträgen aller meiner Clanmitglieder leitet:

Liebe Grüße, eure Sophia vom Clan der Naturbegabten! ———————————————————–

Hier kommt ihr zu meinem ersten Post zu Der Schwarze Thron!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu