[Filmreview] Irreplaceable You + OneRepublic live in South Africa

Irreplaceable You (2018)

Auf diesen Film bin ich ebenfalls sehr spontan auf Netflix gestoßen, da er eben erst erschienen war und mich bereits der Trailer fast zum Weinen gebracht hat. Der Film dann nur noch einmal mehr. Er zeigt die Gefühlswelt einer Person, die sich urplötzlich mit Krebs konfrontiert sieht, haut- und realitätsnah. Noch dazu sieht nicht nur die Protagonistin sich damit konfrontiert, sondern auch ihr Lebensgefährte, gespielt von Michiel Huisman (Orphan Black, Game of Thrones). Ihre Beziehung leidet darunter, wie könnte es auch anders sein, dennoch versuchen sie beide auf unterschiedliche Weise damit umzugehen. Dieser Film ist nicht nur unheimlich emotional, sondern auch romantisch, lebensbejahend und berührend von der ersten Sekunde an.

 

One Republic – live in South Africa (2018)

Diese Konzertaufnahme musste ich einfach unbedingt haben! Da OneRepublic nur wenige Konzerte in Deutschland gegeben hat, die sogleich ausverkauft waren, und auch in den nächsten Jahren nicht zurück kommen werden, wollte ich mir zumindest auf DVD meine liebste Band ansehen können. Und diese Aufnahme ist einfach grandios! Auch auf dem Fernseher ein totales Highlight, denn Ryan und seine Teamkameraden gehen unheimlich ab, variieren die Songs und lassen die Zuschauer nicht ruhig auf ihren Plätzen verharren. Einfach grandios!

 

 

Zwei „Filme“, die mich beide unheimlich berührt und mitgerissen haben!
Normalerweise sehe ich mir solch traurige Romanzen wie die oben Aufgeführte nicht oft und gerne an, denn ja, sie stimmen einen äußerst nachdenklich und emotional. Dahingegen hat mich die Konzertaufnahme von OneRepublic geradezu euphorisch gestimmt!
Seht ihr euch gerne Romanzen an, die auch oftmals sehr traurig werden können?
Kauft ihr euch ebenfalls Konzertaufnahmen? Nur wenn ihr dabei wart? Oder nur, wenn ihr es nicht wart?
Liebe Grüße, eure Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu