[Dies und das] Camp NaNoWriMo

Hallo, liebe Leser!

Das erste Mal habe ich in diesem Juli am Camp NaNoWriMo mitgemacht und die fünzigtausend Worte zum zweiten Mal in einem Monat geknackt. Das war ein ganzer Brocken, aber mit jedem Wort hat es mehr Spaß gemacht und das Ende war mal wieder schwer zu überwinden. In diesem Post möchte ich euch kurz etwas über dieses Manuskript erzählen.

 

Der voraussichtlich fünfte Band meiner Reihe handelt von Jackson und Vanessa, die beide als fünftes Rad in einer Beziehung gelandet sind. Beide haben sich in ihren besten Freund verliebt, der jedoch keine derartigen Gefühle für sie entwickeln konnte. Im Gegensatz zu Jackson, hat Vanessa jedoch ihrer Liebe noch nichts von ihren Gefühlen erzählt. Um jedoch die winzige Hoffnung und Chance, doch noch mit Richard zusammen zu kommen, zu verlieren, folgt sie ihm und seiner Freundin Melody nach Chicago, sobald sie ihren Collegeabschluss in der Tasche haben. Dort startet sie von vorne und beginnt, neben Richard noch ein eigenes Leben zu entwickeln. Sie trifft Alex, ihren neuen Kollegen, und auch Jackson zeigt ihr eine ganz neue Richt auf die Dinge, eine neue Perspektive auf die Stadt und ihr Leben. Dennoch kann sie Richard nicht so einfach hinter sich lassen, bevor sie nicht mit ihren Gefühlen für ihn abschließen kann. Aber muss sie das denn wirklich tun? Und wie wird es weiter gehen, falls sie es tatsächlich schafft?

 

Wie gefällt euch der Klappentext? Wäre es etwas, das ihr gerne lesen würdet?

Ich bin gespannt auf eure Meinung <3

Liebe Grüße, eure Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu