[Neuzugänge] #1 – Oktober 2018

 

 

Failing Up – Leslie Odom Jnr.

Leslie Odom Jr., burst on the scene in 2015, originating the role of Aaron Burr in the Broadway musical phenomenon Hamilton. Since then, he has performed for sold-out audiences, sung for the Obamas at the White House, and won a Tony Award for Best Leading Actor in a Musical. But before he landed the role of a lifetime in one of the biggest musicals of all time, Odom put in years of hard work as a singer and an actor.

With personal stories from his life, Odom asks the questions that will help you unlock your true potential and achieve your goals even when they seem impossible. What work did you put in today that will help you improve tomorrow? How do you surround yourself with people who will care about your dreams as much as you do? How do you know when to play it safe and when to risk it all for something bigger and better? Q (Werbung)

 

 

 

Little Women – Louisa May Alcott

In 1868, Louisa May Alcott (35) writes the first volume of Little Women as a commissioned work in three months. Much to her surprise, the novel turns to an instant bestseller.
The story is set in Massachusetts, during the American Civil War (1861-1865). It depicts the semi-autobiographical developments of four sisters from childhood to womanhood. Each sister stands for a role model and finds own approaches to family, work and love.
I will make a battering-ram of my head and make my way through this rough and tumble world.— Louisa May Alcott

Q (Werbung)

 

 

Die Sprache der Dornen – Leigh Bardugo

Sechs Winternachtgeschichten aus der Welt der »Krähen« von SPIEGEL-Bestsellerautorin Leigh Bardugo

Hungrige Wälder, magische Künste und schreckliche Geheimnisse: In der Welt von Kaz Brekker und seinen »Krähen« erzählt man sich in langen Winternächten gern Geschichten voller dunkler Versprechungen. Sechs davon sind hier zusammengetragen und werden von aufwendigen Illustrationen zum Leben erweckt. Von der Meerjungfrau, deren Stimme furchtbare Stürme heraufbeschwört, über eine alte Kräuterfrau, die viel mehr ist als sie scheint, bis zum hässlichen Fuchs, der sich beim falschen Mädchen einschmeichelt: Diese märchenhaften Erzählungen sind ein Muss für alle Fans der »Krähen« und Grisha.

Q (Werbung)

 

Brooklyn Brothers – Jason Starr

Ganz Brooklyn ist aus dem Häuschen: Baseball-Star Jake Thomas, der hier aufgewachsen ist, hat einen Besuch angekündigt. Nur einer freut sich nicht: sein alter Kumpel Ryan Rossetti. Jake hat alles, wovon er und Ryan geträumt haben, als sie in ihrer Jugend zusammen Baseball spielten: den Ruhm, das Geld, jede Menge Frauen – dabei ist er seit der Highschool mit der schönen Christina zusammen. Ryan dagegen musste nach einer Verletzung seine Sportkarriere aufgeben und hält sich mit Malerarbeiten über Wasser. Was Jake aber nicht weiß: Ryan liebt Christina, und Christina liebt ihn. An diesem Wochenende will sie endlich mit Jake Schluss machen. Doch der hat andere Pläne: Die Bekanntgabe seiner Verlobung wäre die perfekte Schlagzeile, um einen drohenden Sex-Skandal abzuwenden. Wird Ryan diesmal Jake ausstechen? Als die Rivalen auch noch zwischen die Fronten einer Gang-Fehde geraten, brennt so manche Sicherung durch.

Q (Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu