[Serien] November 2018

Travelers Staffel 1

 Oh, in diese Story und diese Serie bin ich wirklich sehr schnell hinein gerutscht und war gefesselt. Vor allem Philipp konnte sich sofort in mein Herz stehlen, doch auch die anderen habe ich wirklich schnell gemocht und mit ihnen gefiebert. Ich will gar nicht mehr viel dazu sagen, denn der Cliffhanger bringt mich nun schon seit Wochen dazu, einfach weiter schauen zu wollen, wieder mit den Charakteren in ihrer Mission ab zu tauchen. Die Handlung ist einfach sehr originell und ich kann nicht erwarten, noch mehr von ihr zu sehen.

 

 

Doctor Who Staffel 9 und 10 + 1

Wie ich bereits nach der achten Staffel berichten konnte, ist der neue Doktor Peter Capaldi für mich einfach kein Matt Smith. Ich finde ihn nicht schlecht, aber doch bedeutend weniger überzeugend und berauschend als der Elfte. Und als Clara dann auch nicht mehr vorwiegend in den Folgen auftauchte, kappte die letzte Beziehung zu den alten, von mir so geliebten Folgen. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie mir die anderen, mir bisher zum Großteil unbekannten Doktoren und schlussendlich unsere „Doktorin“ gefallen wird. Als nächstes widme ich mich Christopher Eccleston. Habt ihr einen liebsten Doktor?

Tatsächlich habe ich es geschafft, die allererste Staffel der neuen Doctor Who – Verfilmung bereits in diesem Monat zu beenden, deswegen dieser etwas ungeplante, eingeschobene Nachtrag. Christopher Eccleston ist schon wieder mehr mein Fall als Peter Capaldi, auch wenn seine Folgen in meinen Augen bereits uralt scheinen. Rose und Nine sind auch zusammen ein tolles Paar, bringen mich immer wieder zum Schmunzeln und werden später auch noch wundervoll von John Barrowman als Captain Jack Harkness ergänzt. Trotz der noch etwas mauen Effekte und Aliengestaltung sagt mir diese Staffel bereits bedeutend mehr zu als neun und zehn. Daher… Ich freue mich auf die zweite Staffel!

 

 

Scorpion Staffel 4

 Endlich war auch die letzte und damit leider auch finale Staffel von Scorpion auf Netflix erhältlich. Seit der allerersten Folge war ich Walter und Co, vor allem Toby verfallen. Ich habe die Zeit mit ihnen genossen und kann diese, wenn auch manchmal etwas übertrieben dramatische, aber doch immer unterhaltsame Serie nur jedem empfehlen, der Zugang zu ihr hat. Gebt ihr unbedingt eine Chance und findet heraus, ob sie etwas für euch ist, es ist gewiss keine Zeitverschwendung! Ich finde es unheimlich schade, dass es nun nach dieser vierten Staffel nicht weitergehen wird, denn die Serie würde mit Gewissheit nicht langweilig werden.

 

 

American Horror Story Staffel 7

 Oh mein Gott! Es war einfach so genial! Nach der sechsten Staffel, die ich leider überhaupt nicht sehenswert fand – bis auf Evan Peters kurze Auftritte – hatte ich große Hoffnungen in diese neue Staffel auf Netflix gesetzt und wurde nicht enttäuscht. Diese neue Staffel hat mich vollkommen mitreißen können, denn die Schauspieler haben sich meiner Meinung nach selbst übertroffen – vor allem Evan und Sarah. Es gab so viele krasse Wendungen, Grusel und auch große Teile Horror, an die ich mich aber mittlerweile gewöhnt zu haben scheine. Im Gegensatz zu vielen Vorwarnungen habe ich mich nicht einmal von den Clowns sonderlich erschrecken lassen, dabei habe ich eine leichte Phobie vor tatsächlichen Clowns. Aber die Verwendung dieser hier habe ich einfach geliebt – genau wie die gesamte Staffel.

 

 

begonnen:

Doctor Who Staffel 2

DareDevil Staffel 3

 

Liebe Grüße, eure Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu