[Challenge] 20 für 2020

Hallo, meine Lieben,

im letzten Jahr, so werdet ihr gleich sehen, ist es mir nicht sonderlich gut gelungen, meine vorgeplanten Bücher aus der 19 für 2019 – Challenge auch tatsächlich zu lesen. Allein drei Bücher sind in diesem Jahr von der nun hier noch einmal aufgeführten Liste gelesen wurden:

 

Meine 19 für 2019:

  1. Sturmhöhe – Emily Bronte
  2. Chateau de Merival: Der Geschmack der Leidenschaft – Julie Briac
  3. Schattenreiter – Marc Turner
  4. Blau Weiss Rot: Frankreich erzählt – Olga Mannheimer ✔
  5. I’ll push you – Patrick Gray und Justin Skeesuck
  6. Bloodlines: Silberschatten – Richelle Mead
  7. Holmes & ich: Die Morde von Sherringford – Brittany Cavallaro
  8. Succubus Dreams: Verlangen ist ihre stärkste Waffe – Richelle Mead
  9. Palace of Silk – C.E. Bernard ✔
  10. Den Mund voll ungesagter Dinge – Anne Freytag
  11. Endgame: Die Auserwählten – James Frey
  12. Wild Cards: Das Spiel der Spiele – George R.R. Martin
  13. Nur diese eine Nacht – Gayle Forman
  14. Feuer und Stein – Diana Gabalon ✔
  15. A darker shade of magic – V.E. Schwab
  16. American Gods – Neil Gaiman
  17. A court of wings and ruin – Sarah J. Maas
  18. Alexander Hamilton – Ron Chernow
  19. Rebecca – Daphne DuMaurier

gelesen: 3

 

Diesen Rekord von nur drei Büchern will ich in 2020 selbstverständlich knacken, weswegen ich nicht nur meine Auswahl etwas zerteilt habe, sondern auch gleich im Januar ein Buch von diesen beenden werde. Um mir die Auswahl leichter, aber zugleich die Aufgabe noch etwas anspruchsvoller zu gestalten, habe ich mir zehn Bücher in deutscher Sprache, sowie zehn in Englisch ausgewählt. Es gibt dünne, aber auch dicke, anspruchsvolle und sehr leichte Bücher in diesen zwanzig nun hier aufgeführten, sodass ich glaube, doch einige von ihnen zu schaffen. Aber das wird wohl nur die Zeit bzw. werden das die nächsten zwölf Monate zeigen.

 

10 deutschsprachige Bücher:

  1. Nur diese eine Nacht – Gayle Forman
  2. Château de Merival: Der Geschmack der Leidenschaft – Julie Briac
  3. Sturmhöhe – Emily Bronte
  4. Schattenreiter – Marc Turner
  5. Dangerous Rush: Gefährliche Liebe – S.C. Stephens
  6. Succubus Dreams – Richelle Mead
  7. Save Me – Mona Kasten
  8. Bloodlines: Silberschatten – Richelle Mead
  9. Bloodlines: Der rubinrote Zirkel – Richelle Mead
  10. I’ll push you: Der Jakobsweg, zwei beste Freunde und ein Rollstuhl – Patrick Gray, Justin Skeesuck

 

10 englischsprachige Bücher:

  1. Enchantée – Gita Trelease
  2. a darker shade of magic – V.E. Schwab
  3. A court of wings and ruin – Sarah J. Maas
  4. Autoboyography – Christina Lauren
  5. They both die in the end – Adam Silvera
  6. Shadow and bone – Leigh Bardugo
  7. Ship it – Britta Lundin
  8. The Love Interest – Cale Dietrich
  9. Sky in the deep – Adrienne Young
  10. City of Ghosts – Victoria Schwab

 

Einige dieser Bücher liegen schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf meinem SuB, andere sind erst ganz frisch hinzugekommen, doch auf alle, jedes einzelne, freue ich mich gleichermaßen. Wenn ihr einige oder auch nur eines besonders empfehlen könnt, dann lasst euch gerne unter diesem Post in den Kommentaren aus :) Auf dem Laufenden könnt ihr euch über meine Fortschritte halten, indem ihr oben bei meinen Seiten auf Challenges klickt. Dort werde ich updaten, was ich lese und beende.

Bis dahin, eure Sophia!

One thought on “[Challenge] 20 für 2020

  1. Hallo! Meine 19für2019 waren auch nicht wirklich erfolgreich. Für 2020 habe ich mir da auch deutlich bewusster die Bücher ausgewählt. Von deinen kenne ich tatsächlich nur „Save Me“. Aber „They BOth Die In The End“ klingt super spannend, da freue ich mich auf deine Meinung! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu