[Neuzugänge] April + Mai 2020

 

Kate Eberlen: Only You – Alles beginnt in Rom

Letty hat für ihr zartes Alter schon viel durchgemacht, als sie London verlässt und in die Heimatstadt ihrer Großmutter flieht. Auch Alf ist als Fremder in Rom gestrandet und lebt ziellos in den Tag hinein. In der lauten und leidenschaftlichen Stadt begegnen sich die beiden im Italienischkurs und können die Augen nicht voneinander lassen. Sie ist zerbrechlich und still, er lebhaft und selbstbewusst. Auch wenn sie eine Muttersprache teilen, fehlen ihnen die richtigen Worte füreinander. Erst im Tanz findet das ungleiche Paar eine Sprache, die es verbindet. Doch bevor sich ihre Liebe entfalten kann, werden beide von dem eingeholt, was sie hinter sich lassen wollten. Q (Werbung)

 

 

Vielen Dank für dieses Rezensionsexemplar und diese baldige geistliche Reise nach Rom an den Diana Verlag und das Randomhouse Bloggerportal!

 

 

 

 

Zerbrochene Dinge. Geschichten & Wunder – Neil Gaiman

Ein liegengebliebener Leihwagen auf einem einsamen Highway, ein düsteres Zirkuszelt voller versteckter Geheimnisse, die flirrende Hitze der ägyptischen Wüste in ihrer menschenfeindlichen Schönheit – egal, wohin Neil Gaiman seine Figuren führt, sie werden stets mit der Zerbrechlichkeit ihrer eigenen Welt konfrontiert – Abgründen, in denen manch Unglücklicher verloren ging.

Wo zum Beispiel bleibt die Vermisstenanzeige für die unglückliche Misses Finch, die während einer Zirkusnummer für immer verschwand? Und wer hat die Mitglieder des Clubs der Epikuräer je wieder gesehen, die sich der Suche nach noch nie gekosteten kulinarischen Genüssen verschrieben haben? Wohin ist der Junge auf der Party verschwunden, der endlich seine Angst vor Mädchen überwinden wollte? Q (Werbung)

 

 

 

 

Das Graveyard Buch – Neil Gaiman

In einer finsteren Nacht ermordet ein Mann eine Familie in ihrem Haus. Nur das jüngste Kind kann bis zum Friedhof fliehen. Hier gehen gute Geister um, die den Waisenjungen prompt adoptieren. Sie taufen ihn Nobody und verbieten ihm, den Friedhof zu verlassen. Über die Jahre sind die Geister, ein Vampir und eine Werwölfin seine Lehrmeister. Sie bereiten ihn auf einen Kampf vor. Denn der Mörder seiner Eltern hatte es auf Nobody abgesehen, und der Junge schwebt nach wie vor in Lebensgefahr … Q (Quelle)

*Buch nicht mehr in dieser Ausgabe erhältlich*

 

 

Vielen Dank für diese beiden neuen Neil Gaiman – Bücher an meinen besten Freund, der genau weiß, wie sehr ich diesen Autor bereits nach wenigen Werken liebe <3

 

 


Viele Neuzugänge waren es zuletzt nicht, worüber ich aber auch sehr froh bin. Für die Universität habe ich zurzeit extrem viel zu lesen, und auch wenn ich derzeit viele Hörbücher genieße, komme ich nicht wirklich dazu, meinen SuB abzuarbeiten. Deswegen ist es nicht schlecht, dass er zurzeit nicht ins Unermessliche weiterwächst. Auch Rezensionsexemplaren habe ich momentan zum Großteil abgeschworen – zumindest solange, bis ich wieder bei den noch vorhandenen Land sehe.

Liebe Grüße, eure Sophia

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu