[Lesemonat] November 2020

Statistik:

6 Bücher beendet
2.453 Seiten gelesen
1 neues Hörbuch begonnen

3 Neuzugänge

2 neue Rezensionsexemplare
1 Buch gekauft

 

Andere Posts

[Lesemonat] Oktober 2020
[Neuzugänge] von der Münchener Verlagsgruppe
[Neuzugänge] von Sarah Saxx
[Rezepte] Neue Ideen in Schottland #2

 

Filmreviews

keine neuen Posts

 

Neue Rezensionen

Throne of Glass: Die Erwählte – Sarah J. Maas
Die Gabe der Könige – Robin Hobb
The Easy Green Was – Magdalena Muttenthaler
Happy Eating – Anastasia Zampounidis
Mademoiselle de Scuderi – E.T.A. Hoffmann
Angelic Avengers – Karen Blixen


Gelesene Bücher

Ein bisschen Liebe, bitte! – Saskia Louis

Wer Ava und Wyatts Geschichte gelesen hat, wünscht sich ebenso eine Liebe für sich selbst, denn sie ist berührend, aber nicht unrealistisch – auf die richtige Weise romantisch, aber dennoch wahr.

****

 

Zur kompletten Rezension
Mehr zum Buch
Mehr zur Autorin

 


Havana Red – Leonardo Padura Fuentes

Durchdacht, spannend und zudem berührend – ich wurde definitiv positiv überrascht und wundervoll unterhalten!

 

****

 

Zur kompletten Rezension
Mehr zum Buch
Mehr zur Autorin

 


Fesseln der Erinnerung – Nalini Singh

Auch wenn wir nun schon acht Bände kennen, bietet Nalini Singh uns immer wieder etwas Neues, lässt nicht nur unsere Protagonisten, sondern auch die anderen wieder auftretenden Figuren mehr aus und in ihrer Welt entdecken und die Leser mit ihnen Verbindungen ziehen.

****

 

Zur kompletten Rezension
Mehr zum Buch
Mehr zur Autorin

 


Betty Boo – Claudia Pinero

Wir erleben einen packenden Fall von Mord (? Suizid?), dabei aber auch unheimlich interessante Charakterentwicklungen, die das Buch wundervoll vielseitig gestalten und Leser – denn gewiss nicht nur mich – gefangen nehmen kann.

****

 

Zur kompletten Rezension
Mehr zum Buch
Mehr zur Autorin

 


Gods of Ivy Hall: Lost Love – Alana Falk

Schlussendlich konnte mich keiner der beiden Bände dieser Dilogie überzeugen, wobei ich echt einige Hoffnung in diese Idee gesetzt hatte, die aber leider noch in der Wachstumsphase erstorben ist.

***

 

Rezension folgt
Mehr zum Buch
Mehr zur Autorin

 


Throne of Glass: Kriegerin im Schatten – Sarah J. Maas

Die Magie kann sich nicht nur in dieser Welt, sondern auch innerhalb dieser Seiten merkbar weiter entwickeln und mich mehr überzeugen als im Reihenauftakt.

 

****

 

Rezension folgt
Mehr zum Buch
Mehr zur Autorin

 


Aufgrund der vielen Unitexte, die ich zu lesen hatte, habe ich davon mal angesehen keine niedergeschriebenen Texte angesehen. Stattdessen habe ich mich von Stimmen berauschen lassen, die ebenso wundervolle Geschichten in meinem Kopf entstehen ließen. Neben den beiden Büchern für die Uni habe ich vier verschiedene Reihen fortgesetzt, manche Folgebände konnten mich dabei überraschen und überzeugen, andere leider nicht. Aber zumindest konnte ich eine Dilogie nun beenden und muss mich nicht mehr darüber aufregen, sondern kann mich den Reihen widmen, die noch viele spannende Wendungen und Bände versprechen.

Im Dezember geht es dann hoffentlich zum Ende hin noch einmal an ein Print-Buch, ansonsten möchte ich mich auch mit Geschichten in Weihnachtsstimmung versetzen. Mal sehen, ob mir das gelingt!

 

Liebe Grüße, eure Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu