[Lesemonat] Mai 2021

Hallo meine lieben Bücherverrückten,

der fünfte Monat des Jahres 2021 ist nun ins Land gestrichen und wir nähern uns bereits – zu meinem Schock und Unglauben – bereits in rasender Geschwindigkeit der Mitte von 2021. Es geht ganz schön viel vor sich in der großen, weiten Welt, doch mit Büchern finde ich immer wieder einen ganz privaten Ruhepol, der mich erdet und von meiner eigenen Realität fortführt. Zugleich ermöglichen es mir aber Bücher auch, einen ganz neuen Blickwinkel auf Entscheidungen und Entwicklungen in meiner eigenen Welt zu erhalten und dementsprechend meine Position noch einmal anzupassen – die Magie von Büchern! Zu guter Letzt dienen sie aber immer – zumindest in 99% der Fälle – als Unterhaltung und Kreativitätspol. In wundervollen, fantastischen, aber vor allem authentischen und realitätsnahen Geschichten finde ich häufig eine Pause von meinem allgegenwärtigen Unistress, aber auch neue Inspirationen und Motivation für eigene Schreibprojekte.


Meine März-Statistik:

Mein Monatshighlight

9 Bücher beendet
5 *****
2 ****
2 ***

3.461 Seiten gelesen
1 Buch fortgesetzt

 

3 Neuzugänge
2 gedruckte Rezensionsexemplare
1 Buch gekauft

 


Posts

[Buch-Serie-Vergleich] Shadow and Bone (2021)
[Dies und Das] Woche #18 in 2021
[Rezension] Throne of Glass 5: Die Sturmbezwingerin von Sarah J. Maas
[Dies und Das] Woche #19 in 2021
[Rezension] Eleria-Trilogie 3: Die Vernichteten von Ursula Poznanski
[Dies und Das] Woche #20 in 2021
[Top Ten Thursday] Bücher mit Blumen oder Pflanzen auf dem Covern
[Dies und Das] Woche #21 in 2021
[Top Ten Thursday] Letzte SuB-Bücher


Gesehenes

E.T. – Der Außerirdische (1982)
High School Musical 3: Senior Year (2008)
The Greatest Showman (2017)
Hollywood (Serie, 1×01)
Travelers (Serie, 1×06)
Orphan Black (1×10)
Outlander – Staffel 5
Eurovision Song Contest 2021


Gelesene Bücher im Mai

Throne of Glass 6: Der verwundete Krieger – Sarah J. Maas

Trotz eines zuerst wenig packenden Szenenwechsels, sowie anfänglicher Gewöhnungsprobleme mit dem Sprecher und den neuen Protagonisten hat das Buch zum Ende hin extrem mitgerissen, überrascht und unheimlich viel Freude und Spannung für das große Finale aufgebaut.

4/5 Bücher

Zur kompletten RezensionMehr zum BuchMehr zur Autorin

 

The Catcher in the Rye – J.D. Salinger

Ein Klassiker, der mir den Einstieg in Holdens Geschichte nicht gerade einfach gemacht hat, mich dann aber aufgrund seiner vielen Seiten, inneren Zerrissenheit und zumindest halbwegs guten Absichten und Überzeugungen doch durch die Seiten tragen konnte. Viele Aspekte sind aus heutiger Sicht sehr kritisch, doch seinen Kultstatus hat dieser Roman definitiv verdient.

4/5 Bücher

Zur kompletten RezensionMehr zum BuchMehr zur Autorin

 

Durch die Nacht und alle Zeiten – Eva Völler

Eine wundervolle, fantasievolle und packende Lektüre für jugendliche LeserInnen, die ihnen historische Geschehnisse rund um Napoleon, aber auch Mut und die erste große Liebe näherbringen. Eva Völler entführt uns aus der Gegenwart in die Vergangenheit, aber auch in ein Paralleluniversum voller Spaß und Überraschungen.

3/5 Bücher

Zur kompletten RezensionMehr zum BuchMehr zur Autorin

 

Maybe Not Tonight – Alicia Zett

Alicia Zett liefert nicht nur eine wundervolle Liebesgeschichte, sondern erzählt zugleich von der unglaublichen Kraft von Freundschaft und Familie, sowie den Mut, sich seinen Ängsten, seiner Vergangenheit, aber vor allem seiner Zukunft zu stellen.

5/5 Bücher

Rezension folgt – Mehr zum BuchMehr zur Autorin

 

Ein weiteres Highlight meines Mais
Meine Empfehlung für den Pride Month Juni <3

Der erste letzte Tag – Sebastian Fitzek

Zuerst mutet diese Geschichte wie viele andere an, doch die Erfahrungen und Erlebnisse, die man mit ihr sammelt, sind originell – wie ihre Charaktere individuell und wahrhaftig – und sogar ein wenig lebensverändernd, möchte ich behaupten.

5/5 Bücher

Rezension folgt – Mehr zum BuchMehr zum Autor

 

Verliebt in Eden Bay 6: Ein bisschen Charme, bitte! – Saskia Louis

Eine weitere wundervolle Rückkehr in die wohl romantischste und zugleich auf humorvolle Weise realistische Kleinstadt, die man sich sich in einer Buchreihe wünschen kann. Sky und Jax unterhalten, überraschen und regen zum Über-sich-hinaus-Wachsen an – bewegend und seine LeserInnen oft zum Lachen bringend.

5/5 Bücher

Rezension folgt – Mehr zum BuchMehr zur Autorin

 

Die Mitternachtsbibliothek – Matt Haig

Een fantastisch verpacktes und mitreißend erzähltes Gedankenspiel über die Bedeutung einzelner Entscheidungen im Leben und dessen Unvergleichbarkeit – berührend, humorvoll, authentisch, zum Nachdenken anregend und durch und durch lebensbejahend.

5/5 Bücher

Rezension folgt – Mehr zum BuchMehr zum Autor

 

Bloodlines 5: Silberschatten – Richelle Mead

Der fünfte Band dieser Reihe wird keinen Romantasy.Fan enttäuschen und hat mich wieder in meine liebste Urban Fantasy-Welt entführt und dort gefesselt. Sydney und Adrian stehen großen Herausforderungen gegenüber und bewältigen diese durch die Liebe für und den Glauben aneinander.

5/5 Bücher

Rezension folgt – Mehr zum BuchMehr zur Autorin

 

Ein finsterheller Tag – David Almond

Ein tiefgründiges Kinder- und Jugendbuch über Verlust und die potentielle Besonderheit eines jeden Tages. Hier findet man definitiv einiges zum Nachdenken und möglicherweise gar eine tiefere Bedeutung, die mir leider nicht vollends aufgegangen ist.

3/5 Bücher

Rezension folgt – Mehr zum BuchMehr zum Autor


Gehörte Bücher im Mai

Ich hatte tatsächlich nicht erwartet, euch eine solche Statistik aufzeigen zu können: 9 Bücher habe ich lesen oder hören können und dabei tatsächlich extrem gute Bewertungen verteilt. Der Großteil der Bücher haben mich sehr bewegen und begeistern können, sodass ich nicht anders kann, als euch fast alle ans Herz zu legen. Das werde ich definitiv auch noch etwas ausführlicher in den entsprechenden Rezensionen im Juni unternehmen. In diesem begonnenen Monat habe ich auch bereits einige interessante Bücher auf meiner Leseliste, die wundervoll den Pride Month repräsentieren und mein Herz bereits vor Vorfreude schneller schlagen lassen. Mit welchen Büchern ich in den neuen Monat starte, zeige ich euch dann am kommenden Dienstag in meinem Wochenrückblick!

 

Liebe Grüße, eure Sophia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu